„Das blutige Herz Deutschlands“ – Thüringer Krimipreis 2017

Deadline/Einsendeschluss: Samstag, 30. April 2016 Ausschreibung beendet!

Webseite der Ausschreibung: hier klicken

Art der Ausschreibung: Literarischer Wettbewerb

Der Sutton Verlag und die Buchhandlung Peterknecht aus Erfurt suchen bereits zum dritten Mal den besten Thüringer Krimi.

Die Ausschreibung für den Thüringer Krimipreis 2017 steht für alle Autorinnen und Autoren offen, die die Formalitäten beachten.

Erwünscht ist neben dem unveröffentlichten Krimi-Manuskript (maximal 400.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) ein Exposé über eine Seite, in der die wichtigsten Merkmale des Werkes aufgezeigt werden.

Die Handlung des eingereichten Krimis muss in Thüringen spielen und Land und Leute sollten erkennbar am Plot des Kriminalromans beteiligt sein.

Aus allen eingesendeten Manuskripten werden zehn Titel ausgewählt (Longlist), anschließend wird die Liste zum Jahreswechsel 2016/2017 auf drei Titel gekürzt (Shortlist).

Die Gewinnerin bzw. der Gewinner kann sich über eine Print-Veröffentlichung, Ruhm und Ehre und einen mit 500 Euro dotierten Preis in bar freuen.


Veröffentlicht von

LYRIKJOB.COM

Anlaufstelle für Autorinnen und Autoren, die sich mit ihren Werken für literarische Ausschreibungen, Schreibwettbewerbe, Stipendien und Förderungen bewerben möchten. → http://twitter.com/lyrikjob