„Endlich zu Hause“ – Kurzgeschichten für Corona-Magazin gesucht

Deadline/Einsendeschluss: Dienstag, 1. Dezember 2015 Ausschreibung beendet!

Webseite der Ausschreibung: hier klicken

Art der Ausschreibung: Literarische Ausschreibung

Der ifub-Verlag („In Farbe und Bunt“) sucht Hobby- und semiprofessionelle Autoren, die Beiträge für das monatlich erscheinende Corona Magazin einsenden möchten.

Das Thema lautet „Endlich zu Hause“.

Die Kurzgeschichten sollten aus den Genres Science-Fiction, Fantasy, Horror, o.ä. stammen. Fanfiction ist nicht erwünscht.

Der Umfang der eingesendeten Kurzgeschichten sollte für diesen Wettbewerb 20.000 Zeichen nicht überschreiten. Die Geschichten können per E-Mail an die Redaktion des ifub-Verlags geschickt werden.

Es werden mindestens drei Geschichten im Corona Magazin veröffentlicht.

Weitere Informationen zum „Verlag in Farbe und Bunt“ gibt es auf der angegebenen Webseite zur Ausschreibung. Dort sind auch weitere Details zum Corona Magazin zu finden.


Veröffentlicht von

LYRIKJOB.COM

Anlaufstelle für Autorinnen und Autoren, die sich mit ihren Werken für literarische Ausschreibungen, Schreibwettbewerbe, Stipendien und Förderungen bewerben möchten. → http://twitter.com/lyrikjob