Gedichte für Lyrikpreis München 2015 gesucht

Deadline/Einsendeschluss: Montag, 31. August 2015 Ausschreibung beendet!

Webseite der Ausschreibung: hier klicken

Art der Ausschreibung: Literarischer Wettbewerb

Das Münchener Literaturbüro sucht für den Lyrikpreis München 2015 Gedichte ohne Themenvorgabe.

Es können pro Autorin / pro Autor maximal zehn Seiten mit deutschsprachigen Gedichten eingereicht werden. Pro Seite sollte es jedoch nicht mehr als ein Gedicht sein.

Zu gewinnen gibt es insgesamt 1.500 Euro. Der erste Preis ist dabei mit 1.000 Euro dotiert und der zweite mit 500 Euro.

Eine Vorjury wählt fünf bis sieben der Einsendungen aus, beim Leseabend am 24. Oktober 2015 wählt dann eine Jury zwei Gewinner.

Wichtig 1: Die Einsendung ist in dreifacher Ausführung inkl. Kurzvita vorzunehmen. Dabei gilt lediglich der Postweg. Die Texte müssen maschinenschriftlich eingereicht werden.

Wichtig 2: Für diese Ausschreibung ist eine Teilnahmegebühr von 10,- Euro an das auf der entsprechenden Seite angegebene Bankkonto zu überweisen!


Veröffentlicht von

LYRIKJOB.COM

Anlaufstelle für Autorinnen und Autoren, die sich mit ihren Werken für literarische Ausschreibungen, Schreibwettbewerbe, Stipendien und Förderungen bewerben möchten. → http://twitter.com/lyrikjob