„Goldene Feder“ – Schülerzeitungen und Nachwuchsjournalisten gesucht

Deadline/Einsendeschluss: Sonntag, 1. November 2015 Ausschreibung beendet!

Webseite der Ausschreibung: hier klicken

Art der Ausschreibung: Literarischer Wettbewerb

Der Preis „Goldene Feder“ wird in zwei Kategorien vergeben. Es werden Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten gesucht und außerdem Schülerzeitungen, die im Print erscheinen.

Die Ausschreibung richtet sich an Teilnehmer/innen aus Sachsen-Anhalt.

Die erste Kategorie (Nachwuchsjournalist/innen) ist für „junge Medienmacher“ bis 27 Jahren gedacht.

In der zweiten Kategorie werden periodisch erscheinende Schülerzeitungen prämiert. Die „Goldene Feder“ wird für jede Schulform separat vergeben, darunter Grundschulen, Sekundarschulen /Gesamtschulen ohne Sekundarstufe II, Gymnasien/Gesamtschulen mit Sekundarstufe II, Berufsbildende Schulen und Förderschulen.

Es gibt außerdem zwei Sonderpreise:

„Für ein tolerantes Miteinander – Wir mischen uns ein!“ (dotiert mit 250 Euro)

„Wir sind stark“ (dotiert mit 200 Euro)

Weitere Informationen zur Ausschreibung, die genauen Teilnahmebedingungen und -anforderungen und auch zum Hintergrund des „Goldene Feder“ Wettbewerbs finden sich auf der verlinkten Webseite weiter oben.


Veröffentlicht von

LYRIKJOB.COM

Anlaufstelle für Autorinnen und Autoren, die sich mit ihren Werken für literarische Ausschreibungen, Schreibwettbewerbe, Stipendien und Förderungen bewerben möchten. → http://twitter.com/lyrikjob