homunculus verlag sucht Texte für Literaturzeitschrift „Seitenstechen“

Deadline/Einsendeschluss: Sonntag, 12. Juli 2015 Ausschreibung beendet!

Webseite der Ausschreibung: hier klicken

Art der Ausschreibung: Literarische Ausschreibung

Für die Debütausgabe der neuen Literaturzeitschrift „Seitenstechen“ sucht der homunculus verlag Texte, die mit den Themen Meer und Seefahrt in Berührung kommen.

Die Texte sollten neun Manuskriptseiten nicht überschreiten, bezüglich eines Genres oder der Textform gibt es keinerlei Einschränkungen.

Zusätzlich wird um eine Liste aktueller Veröffentlichungen, Förderungen, etc. und um eine Kurzbiographie gebeten.

Ein Honoror kann nicht gezahlt werden. Autoren, deren Texte veröffentlicht werden, erhalten drei Belegexemplare.

Nähere Informationen finden sich auf der oben angegebenen Webseite.

Hinweis: Bis zum 20. Juli 2015 läuft zeitgleich eine Crowdfunding-Kampagne für die Literaturzeitschrift: http://www.startnext.com/seitenstechen


Veröffentlicht von

LYRIKJOB.COM

Anlaufstelle für Autorinnen und Autoren, die sich mit ihren Werken für literarische Ausschreibungen, Schreibwettbewerbe, Stipendien und Förderungen bewerben möchten. → http://twitter.com/lyrikjob