Jung im All sucht Kunst & Literatur für „A4 gewinnt“ Wettbewerb

Deadline/Einsendeschluss: Freitag, 31. Juli 2015 Ausschreibung beendet!

Webseite der Ausschreibung: hier klicken

Art der Ausschreibung: Literarischer Wettbewerb

Unendlich viele Disziplinen, 800 Fr. Preisgeld und lediglich eine Regel. Jung im All (CH) sucht u.a. Texte jeglicher Art im DIN A4-Format.

Für diese Ausschreibung gilt nur eine Regel: Die Einreichung muss auf eine DIN A4 Seite passen.

Einen entsprechenden Vordruck können sich Autorinnen & Autoren auf der angegebenen Webseite herunterladen.

Neben literarischen Werken können auch Origami, philosophische Abhandlungen, Partituren und so ziemlich alles andere, was auf einer einzigen DIN A4 Seite Platz findet, eingereicht werden.

Zu gewinnen gibt es 800 Fr.

Unterstützt wird die Ausschreibung u.a. von „Kulturdünger“ (CH) und dem Aargauer Literaturhaus Lenzburg. Nähere Informationen zur Ausschreibung und „Jung im All“ und ihren Projekten finden sich auf der angegebenen Webseite.


Veröffentlicht von

LYRIKJOB.COM

Anlaufstelle für Autorinnen und Autoren, die sich mit ihren Werken für literarische Ausschreibungen, Schreibwettbewerbe, Stipendien und Förderungen bewerben möchten. → http://twitter.com/lyrikjob