Literaturwettbewerb „Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt 2015″

Deadline/Einsendeschluss: Freitag, 11. Dezember 2015 Ausschreibung beendet!

Webseite der Ausschreibung: hier klicken

Art der Ausschreibung: Literarischer Wettbewerb

Das Forum „Gewaltfreies Burgenland“ (Österreich) veranstaltet erneut den Literaturwettbewerb „Goldenes Kleeblatt gegen Gewalt“.

Das Thema der Ausschreibung lautet „Menschlichkeit zuerst!“.

Gesucht werden ausschließlich Kurzgeschichten.

Erlaubt sind pro Text maximal 3.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen). Autorinnen und Autoren, die sich mit dem Thema identifizieren und auseinandersetzen möchten, können je einen Beitrag einreichen.

Drei Geschichten werden mit Geldpreisen prämiert: 1. Platz (1.000 Euro), 2. Platz (700 Euro), 3. Platz (500 Euro)

Für den besten Text „aus dem Burgenland“ wird ein Sonderpreis verliehen.

Die besten Beiträge sollen in einem Sammelwerk veröffentlicht werden. Näheres findet sich auf der Webseite zur Ausschreibung.


Veröffentlicht von

LYRIKJOB.COM

Anlaufstelle für Autorinnen und Autoren, die sich mit ihren Werken für literarische Ausschreibungen, Schreibwettbewerbe, Stipendien und Förderungen bewerben möchten. → http://twitter.com/lyrikjob