Literaturzeitschrift „& Radieschen“ sucht Texte – Thema „Saus und Braus“

Deadline/Einsendeschluss: Donnerstag, 15. Oktober 2015 Ausschreibung beendet!

Webseite der Ausschreibung: hier klicken

Art der Ausschreibung: Literarische Ausschreibung

Für die 36. Ausgabe des Literaturmagazins „& Radieschen“ werden unveröffentlichte Texte zum Thema „Saus und Braus“ gesucht.

Schreiberlinge können Lyrik, Prosa und „Unzuordenbares“ (?!) einsenden, grafische Beiträge sind ebenfalls erwünscht.

Der Umfang der eingeschickten Texte sollte 8.000 Zeichen inklusive Leerzeichen nicht überschreiten. (Maximal drei Gedichte.) Wer mehrere Texte einsendet, sollte darauf achten, dass insgesamt (!) 8.000 Zeichen als Maximum gelten, also für alle Texte zusammen.

Außerdem erwünscht ist eine kurze Biographie sowie ein Foto der Autorin / des Autors (ist kein Muss).

Die Auswahl der Texte wird wie üblich durch die Redaktionsmitglieder vorgenommen – abgelehnte Texte dürfen bei einer nachfolgenden Ausschreibung von „& Radieschen“ nicht noch einmal eingesendet werden!

Details zur Ausschreibung und weiterführende Information zur Literaturzeitschrift finden sich auf der oben angegebenen Webseite.


Veröffentlicht von

LYRIKJOB.COM

Anlaufstelle für Autorinnen und Autoren, die sich mit ihren Werken für literarische Ausschreibungen, Schreibwettbewerbe, Stipendien und Förderungen bewerben möchten. → http://twitter.com/lyrikjob