Poesiealbum neu – Texte zum Thema „Tugenden und Sünden“ gesucht

Deadline/Einsendeschluss: Montag, 30. Mai 2016 Ausschreibung beendet!

Webseite der Ausschreibung: hier klicken

Art der Ausschreibung: Literarische Ausschreibung

Für die bereits 22. Ausgabe des „Poesiealbum neu“, das im Herbst 2016 erscheinen soll, werden wieder deutschsprachige Gedichte gesucht, die sich mit dem Thema „Tugenden und Sünden“ auseinandersetzen.

Autorinnen und Autoren können jeweils maximal drei Gedichte (pro Thema) einsenden. Es ist durchaus möglich, dass eine Autorin / ein Autor mit jeweils einem Gedicht zum Thema „Tugenden“ und einem zum Thema „Sünden“ in der geplanten Anthologie vertreten ist.

Die Länge der eingereichten Gedichte darf maximal 35 Zeilen betragen.

Zusätzlich zur eigentlichen Einsendung zur literarischen Ausschreibung ist eine Kurzvita erwünscht (Details auf Webseite). Die Einsendung ist auf dem postalischen Weg in 3-facher Ausfertigung vorzunehmen.

Jede/r veröffentlichte/r Autor/in erhält ein Freiexemplar.

Interessant: Es ist auch eine Hörbuchfassung geplant, da darf man natürlich vor allem auf die Wahl der Sprecher gespannt sein.

Außerdem: Im 2016 gibt es weitere Infos zum 3. Gedichtfilm-Wettbewerb, der ebenfalls den Titel „Tugenden und Sünden“ tragen wird.

Details zur Ausschreibung gibt es auch in diesem PDF (Direktlink).


Veröffentlicht von

LYRIKJOB.COM

Anlaufstelle für Autorinnen und Autoren, die sich mit ihren Werken für literarische Ausschreibungen, Schreibwettbewerbe, Stipendien und Förderungen bewerben möchten. → http://twitter.com/lyrikjob