POLLY-Preis für Politische Lyrik 2015

Deadline/Einsendeschluss: Samstag, 31. Oktober 2015 Ausschreibung beendet!

Webseite der Ausschreibung: hier klicken

Art der Ausschreibung: Literarischer Wettbewerb

Im Zeitraum vom 01. August 2015 bis zum 31. Oktober 2015 wird bereits zum fünften Mal politische Lyrik gesucht.

Der POLLY-Preis wird seit 2009 vergeben und ist in diesem Jubiläumsjahr mit insgesamt 1.750 Euro dotiert.

Lyrikerinnen und Lyriker, die den aktuellen Zeitgeist verstehen und ihre politisch orientierten Gedanken in Worte zu fassen vermögen, können bis zu drei Gedichte einreichen.

Eine Jury wählt bis zu 15 Gedichte aus, die im Zweijahresbuch „Politische Lyrik 2015″ erscheinen werden.

Die Gewinner und Gewinnerinnen werden bei einer öffentlichen Lesung in Berlin bestimmt. Anreisekosten werden bis zu einem bestimmten Betrag übernommen – die Dotierung der drei Preise ist wie folgt: 1. Preis (1.000 Euro), 2. Preis (500 Euro), 3. Preis (250 Euro)

Mehr Infos zum POLLY-Preis für Politische Lyrik, den Stifter Jörn Sack und dem Ablauf des Wettbewerbs finden sich auf der angegebenen Webseite zur Ausschreibung.


Veröffentlicht von

LYRIKJOB.COM

Anlaufstelle für Autorinnen und Autoren, die sich mit ihren Werken für literarische Ausschreibungen, Schreibwettbewerbe, Stipendien und Förderungen bewerben möchten. → http://twitter.com/lyrikjob