Prosa & Lyrik für Literaturpreis „Hommage à la France“ gesucht

Deadline/Einsendeschluss: Freitag, 31. Juli 2015 Ausschreibung beendet!

Webseite der Ausschreibung: hier klicken

Art der Ausschreibung: Literarischer Wettbewerb

Die Stiftung Brigitte Schubert-Oustry vergibt auch 2015 wieder den Literaturpreis „Hommage à la France“.

Die Werke, mit denen sich Autorinnen und Autoren für den Preis bewerben wollen, müssen mit Frankreich zu tun haben.

Der Literaturpreis wird entweder für Lyrik oder für Prosa vergeben.

Eigenbewerbungen sind möglich, allerdings zählen Veröffentlichungen im Selbstverlag (z.B. via Book on Demand) für die Ausschreibung nicht.

Die Veröffentlichung kann bis zu fünf Jahre in der Vergangenheit liegen.

Weitere Informationen zum Literaturpreis und zur Stiftung finden sich auf der oben angegebenen Webseite zur Ausschreibung.


Veröffentlicht von

LYRIKJOB.COM

Anlaufstelle für Autorinnen und Autoren, die sich mit ihren Werken für literarische Ausschreibungen, Schreibwettbewerbe, Stipendien und Förderungen bewerben möchten. → http://twitter.com/lyrikjob