Science Fiction für Literaturpreis NORDOST 2015 gesucht

Deadline/Einsendeschluss: Donnerstag, 15. Oktober 2015 Ausschreibung beendet!

Webseite der Ausschreibung: hier klicken

Art der Ausschreibung: Literarischer Wettbewerb

Unter dem Motto „Zeitmaschine Zukunft“ wird Science Fiction für den Literaturpreis NORDOST 2015 gesucht.

Autorinnen und Autoren, die sich mit dem Motto identifizieren können, senden unveröffentlichte Texte (via Postweg) ein.

Der Gesamtumfang der eingereichten Geschichten sollte jeweils maximal 15.000 Zeichen nicht überschreiten.

Zu gewinnen gibt es für das Jahr 2016 einen 14-tägigen Schreibaufenthalt in der Prignitz (Brandenburg).

Außerdem gibt es eine Lesung des Gewinners / der Gewinnerin und ein Gespräch mit den freien Lektoren Obst & Oehlerich. Ein Taschengeld von 200,- Euro gibt es noch dazu.

Für den 2. und 3. Gewinner gibt es je ein Literaturgutachten (Wert 400 Euro).

Weitere Infos zur Ausschreibung, den Teilnahmebedingungen und zur Geschichte des NORDOST-Preises gibt es auf der angegebenen Webseite.


Veröffentlicht von

LYRIKJOB.COM

Anlaufstelle für Autorinnen und Autoren, die sich mit ihren Werken für literarische Ausschreibungen, Schreibwettbewerbe, Stipendien und Förderungen bewerben möchten. → http://twitter.com/lyrikjob