Stipendium – Stadtschreiber/in Breslau/Wrocław 2016 gesucht

Deadline/Einsendeschluss: Montag, 31. August 2015 Ausschreibung beendet!

Webseite der Ausschreibung: hier klicken

Art der Ausschreibung: Literatur-Stipendium

Das Festivalbüro Impart und das Deutsche Kulturforum östliches Europa suchen den Stadtschreiber / die Stadtschreiberin in Breslau / Wrocław (Polen).

Bewerben können sich deutschsprachige Autorinnen und Autoren, die schriftstellerische oder journalistische Veröffentlichungen vorweisen können.

Neben einer Biografie, einem Anschreiben, in dem die Bewerbung begründet wird und einer Liste bisheriger Veröffentlichungen soll vor allem ein literarisches Konzept für die Zeit des Stipendiums eingereicht werden.

Das Stipendium dauert fünf Monate (15. April bis 15. September 2016) und wird monatlich mit 1.400 Euro vergütet.

Über die Wahl zur Stadtschreiberin bzw. zum Stadtschreiber entscheidet eine Jury.

Die offizielle Pressemitteilung und die Bewerbungsunterlagen finden sich auf der angegebenen Webseite zur Ausschreibung.


Veröffentlicht von

LYRIKJOB.COM

Anlaufstelle für Autorinnen und Autoren, die sich mit ihren Werken für literarische Ausschreibungen, Schreibwettbewerbe, Stipendien und Förderungen bewerben möchten. → http://twitter.com/lyrikjob