„verloren“ – keb DRS sucht Gedichte und Prosa für 4. Literaturpreis

Deadline/Einsendeschluss: Dienstag, 30. Juni 2015 Ausschreibung beendet!

Webseite der Ausschreibung: hier klicken

Art der Ausschreibung: Literarischer Wettbewerb

Es werden bis zu fünf Gedichte oder auch ein Prosatext (maximal 20.000 Zeichen) gesucht.

Ein konkretes Thema ist nicht vorgegeben, allerdings sollten sich die eingereichten Texte mit „verlorener Sprache“ beschäftigen. (Näheres auf der Webseite der Ausschreibung.)

Es gibt einen Preispool von insgesamt ca. 1.900 Euro, der in drei Preise aufgeteilt ist.

Der erste Preis ist mit 1.000 Euro dotiert, der zweite Preis mit 500 Euro. Der dritte Preis ermöglicht einen Aufenthalt in einem der Tagungshäuser der keb DRS für drei Tage.

Außerdem werden die angenommenen Texte in einer Dokumentation zum Literaturpreis veröffentlicht. Die jeweiligen Autorinnen und Autoren erhalten zehn Belegexemplare.

Die Preisverleihung findet am 26. September 2015 in Stuttgart statt.


Veröffentlicht von

LYRIKJOB.COM

Anlaufstelle für Autorinnen und Autoren, die sich mit ihren Werken für literarische Ausschreibungen, Schreibwettbewerbe, Stipendien und Förderungen bewerben möchten. → http://twitter.com/lyrikjob